Nichts mehr verpassen!

folgen sie uns

Neujahr

NeujahrWie es der Name schon verrät ist Neujahr der erste Tag eines jeden Kalenderjahres und folgt somit der Silvesternacht.

Für Deutschland ist die Zuordnung noch recht einleuchtend. Man muss aber beachten, dass das Neujahrsfest in verschiedenen Kulturen und Ländern auf ganz unterschiedliche Termine fällt.

Drucken E-Mail

Heilige Drei Könige | Dreikönigsfest | Dreikönigstag 2017

heilige drei koenigeDer Feiertag wird auch als Dreikönigsfest oder Dreikönigstag bezeichnet.

Die Heiligen Drei Könige, die oft auch als Weise aus dem Morgenland bezeichnet werden, sind Teil der christlichen Geschichte und Tradition. Vor allem zu Weihnachten kommt den Figuren des alten Testaments mit den Namen Caspar, Melchior und Balthasar eine große Bedeutung zu. Denn sie beschenken das kleine Jesuskind mit Gold, Weihrauch und Myrrhe. Die Geschichte der heiligen 3 Könige basiert auf der Weihnachtsgeschichte des Matthäus-Evangeliums. Hier werden die auch als Sterndeuter bezeichneten Pilger durch den Stern von Betlehem zum Jesuskind geführt.

Drucken E-Mail

Ostern | Ostersonntag | Ostermontag

osternDer Feiertag ist im Zusammenhang mit der gesamten österlichen Dreitagesfeier zu sehen und folgt dem Gründonnerstag, dem Karfreitag und dem Karsamstag. Ostern zählt generell zu den wichtigsten und höchsten Feiertagen im christlichen Glauben. An diesem Tag wird jährlich die Auferstehung von Jesus Christus gefeiert.

Drucken E-Mail

Tag der Arbeit

erster maiDer Tag der Arbeit ist einer der weltweit am häufigsten etablierten Feiertage. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass er oftmals eine multiple Anwendung findet und z.B. auch als „Der Erste Mai“ oder „Maifeiertag“ oder „Tag der Arbeiterbewegung“ mit teilweise ganz verschiedenen Hintergründen begangen wird. Alle Motive eint jedoch der Gedanke an eine internationale Arbeiterbewegung, verbunden mit Gerechtigkeit, Gleichbehandlung und Menschenwürde.

Drucken E-Mail

Fronleichnam 2017

fronleichnamDer Feiertag Fronleichnam ist das „Hochfest des Leibes und Blutes Christi” und wird am zweiten Donnerstag nach Pfingsten und damit 60 Tage noch dem Ostersonntag begangen. Der Name „Fronleichnam” leitet sich von „fron”, „Herr”, und „lichnam”, „Leib” ab. In einigen Gebieten wird Fronleichnam auch als Blutstag oder Prangertag bezeichnet.

Drucken E-Mail

Mariä Himmelfahrt | Maria Himmelfahrt

maria himmelfahrt
An diesem Feiertag wird die Aufnahme von Mariä, der Mutter Jesu, in den Himmel gefeiert. Der Feiertag wird auch als Vollendung Mariens, Heimgang Mariens oder Entschlafung der Gottesgebärerin bezeichnet.

Drucken E-Mail

Pfingsten | Pfingstsonntag | Pfingsmontag

Pfingsten

Pfingsten ist nach dem christlichen Glauben das Fest des Heiligen Geistes, der auf die Apostel herabkam. Zum Pfingstfest wird das von Jesus Christus verkündigte „Kommen des Heiligen Geistes“ gefeiert. Pfingsten schließt den Kreis der mit dem Gründonnerstag beginnenden Osterzeit. Seinen Ursprung hat der Feiertag im Jüdischen. Denn das Pfingstereignis fand erst zum jüdischen Fest der Darbringung von Erstlingsfrüchten und später als das Schawuot Fest statt.

Drucken E-Mail

Christi Himmelfahrt

himmelfahrtChristi Himmelfahrt findet 40 Tage nach dem Ostersonntag statt. Da sich Ostern aus dem Lunisolarkalender ergibt, in welchem der Feiertag immer auf den Sonntag, der unmittelbar dem ersten Frühlingsvollmond folg, fällt, kann Christi Himmelfahrt im Zeitraum vom 30.April bis zum 3. Juni eines jeden Jahres liegen. Die Dauer von 40 Tagen geht auf das Zeugnis des Lukas zurück, welches besagt „Den Aposteln erwies er sich nach seinem Leiden auch durch viele Beweise als lebendig, indem er ihnen während vierzig Tagen erschien und über das Reich Gottes redete”.

Drucken E-Mail

Tag der Deutschen Einheit 2017

Der Tag der Deutschen Einheit geht auf die Wiedervereinigung bzw. den Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) zur Bundesrepublik Deutschland zurück. Dieser Beitritt wurde am 03. Oktober 1990 formal vollzogen. Der Feiertag soll an die Wiedervereinigung beider Länder nach über 40 Jahren der Trennung, die wiederum eine Folge des 2. Weltkriegs war, erinnern.

Drucken E-Mail

Allerheiligen 2017

allerheiligenAllerheiligen ist ein christlicher Feiertag, bei dem aller Heiligen gedacht wird. Dieses Gedenken bezieht sich auch auf Märtyrer, Verstorbene und der Heiligen, „um deren Heiligkeit niemand weiß als Gott“. Der Feiertag ist nur in Bundeländern und Gemeinden mit überwiegend katholischer Glaubensrichtung ein gesetzlicher Feiertag.

Drucken E-Mail